Fred Rebell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fred Rebell (* 22. April 1886 in Ventspils; † 10. November 1968), war ein australischer Einhandsegler.

Er segelte am 31. Dezember 1931 von Sydney in Australien aus los, bis zum Hafen von San Pedro in Los Angeles, wo er am 8. Januar 1933 ankam. Er war damit der erste Einhandsegler der den Pazifik von West nach Ost überquerte.

Literatur[Bearbeiten]