Frederick Chien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frederick Chien, 25. Februar 2008.

Frederick Chien (chinesisch 錢復, Pinyin Qián Fù, W.-G. Chien Foo; * 17. Februar 1935 in Hangzhou, Republik China) ist ein taiwanischer Politiker der Kuomintang.

Leben[Bearbeiten]

Chien studierte an der Nationaluniversität Taiwan und an der Yale University. Vom 1. Juni 1990 bis 10. Juni 1996 war Chien als Nachfolger von Lien Chan Außenminister von Taiwan. Ihm folgte John Chiang in diesem Amt.

Weblinks[Bearbeiten]