Frederick Tutu Goodwin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sir Frederick Tutu Goodwin KBE JP ist derzeitiger Repräsentant der Königin von Neuseeland, Elisabeth II., auf den Cookinseln.

Er bekleidet seit dem 9. Februar 2001 das Amt des Queen's Representative. Am 12. Juni 2004 wurde Goodwin zum Knight Commander des Order of the British Empire ernannt.

Goodwin begann 1956 eine Polizeiausbildung und war 1974 als superintendent für die Sicherheitsmaßnahmen beim Besuch der Königin in Rarotonga anlässlich der Eröffnung des Flughafens verantwortlich. Später war er mehr als zwanzig Jahre lang Leiter des öffentlichen Dienstes (Public Services Commissioner). 1978 bis 1983 war er Mitglied des 24-köpfigen Parlaments und Staatssekretär (assistant minister) im Ministerium für Energie und Arbeit; 1991 wurde er zum Friedensrichter (Justice of the Peace) ernannt.

Belege[Bearbeiten]