Froelich (Mondkrater)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Froelich
Froelich - LROC - WAC.jpg
Krater Froelich und Lovelace (Norden oben; LROC-WAC)
Froelich (Mond Nordpolregion)
Froelich
Position 80,03° N, 111,78° WMoon80.03-111.78Koordinaten: 80° 1′ 48″ N, 111° 46′ 48″ W
Durchmesser 54 km
Kartenblatt 1 (PDF)
Benannt nach Jack Edward Froehlich (1921–1967)
Benannt seit 1970
Sofern nicht anders angegeben, stammen die Angaben aus dem Eintrag in der IAU/USGS-Datenbank

54.18

Froelich ist ein Einschlagkrater auf der Mondrückseite. Er liegt südlich des Kraters Lovelace.

Liste der Nebenkrater von Froelich
Buchstabe Position Durchmesser Link
M 77,29° N, 110,85° WMoon77.29-110.85 30 km [1]

Der Krater wurde 1970 von der IAU nach dem US-amerikanischen Raketenwissenschaftler Jack Edward Froehlich benannt.

Weblinks[Bearbeiten]