Front Controller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Front Controller

Der Begriff Front-Controller bezeichnet ein Entwurfsmuster in der Softwaretechnik. Ein Front-Controller dient als Einstiegspunkt in eine Webanwendung.

Der Front-Controller erweitert üblicherweise das Model-View-Controller-Architekturmuster. Alle Anfragen an die Webanwendung werden vom Front-Controller empfangen und an einen bestimmten Controller delegiert. Dafür initialisiert er den Router (meist in eine externe Komponente ausgelagert) und führt vor der Delegierung allgemeine Aufgaben wie die Lokalisierung durch.

Weblinks[Bearbeiten]