Fructus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fructus (lat. ‚Frucht‘) bezeichnet:

  • botanisch allgemein die Frucht (Botanik)
  • in der Pharmazie den Fruchtkörper und die Fruchtstände einer Heilpflanze
  • im übertragen Sinn einen Ertrag
  • Fructus (Verein), schweizerische Vereinigung zur Bewahrung und Förderung alter Obstsorten
  • lateinischer Name des spanischen Heiligen San Frutos
  • ehemalige niederösterreichische Gesellschaft zur Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt und ihrer Entwicklung, siehe Nachfolgeorganisation Arche Noah (Verein)


Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.