Fußball-Südasienmeisterschaft 1995

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fußball-Südasienmeisterschaft 1995
1995 South Asian Gold Cup Cup™
Anzahl Nationen 5
Südasienmeister Sri Lanka
Austragungsort Colombo, Sri Lanka
Eröffnung 25. März 1995
Endspiel 2. April 1995
Tore 13 (Ø: 1,86 pro Spiel)
Torschützenkönig Amanulla (SRI) 3 Tore

Die zweite Fußball-Südasienmeisterschaft, offiziell South Asian Gold Cup 1995, fand vom 25. März bis zum 2. April 1995 in Colombo auf Sri Lanka statt. Am Turnier nahmen fünf südasiatische Nationen teil. Südasienmeister 1995 wurde Gastgeber Sri Lanka mit einem 1:0-Sieg gegen Titelverteidiger Indien. Ein Spiel um Platz 3 wurde nicht ausgespielt.

Es war der erste SAFF-Cup, dessen Sieger durch ein k.o.-System ermittelt wurde. Die Malediven wurden in die Gruppe B gelost, zogen ihre Bewerbung allerdings zurück. Bangladesch nahm erstmals am Turnier teil.

Austragungsort[Bearbeiten]

Als Austragungsort für die Fußball-Südasienmeisterschaft 1995 wurde die sri-lankische Hauptstadt Colombo erwählt. Es war die erste Turnier-Ausrichtung des Landes. Austragungsstätte aller Turnierspiele war das Sugathadasa Stadium.

Turnier[Bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten]

Rang Land Tore Punkte
1 BangladeschBangladesch Bangladesch 2:1 3
2 NepalNepal Nepal 2:2 3
3 PakistanPakistan Pakistan 1:2 3
25. März 1995
PakistanPakistan Pakistan BangladeschBangladesch Bangladesch 1:0
27. März 1995
NepalNepal Nepal BangladeschBangladesch Bangladesch 0:2
29. März 1995
NepalNepal Nepal PakistanPakistan Pakistan 2:0

Gruppe B[Bearbeiten]

Rang Land Tore Punkte
1 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka 1 2:2 1
2 IndienIndien Indien 1 2:2 1
- MaledivenMalediven Malediven 2 -:- -
29. März 1995
Sri LankaSri Lanka Sri Lanka IndienIndien Indien 2:2
1 Gruppensieger wurde ausgelost.
2 Die Malediven zogen ihre Bewerbung vor Turnierbeginn zurück.

Halbfinale[Bearbeiten]

31. März 1995 BangladeschBangladesch Bangladesch IndienIndien Indien 0:0 n.V., 2:4 n.E.
31. März 1995 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka NepalNepal Nepal 2:1 n.V.

Finale[Bearbeiten]

2. April 1995 Sri LankaSri Lanka Sri Lanka IndienIndien Indien 1:0 n.GG.


Südasienmeister 1995
Sri LankaSri Lanka
Sri Lanka

Weblinks[Bearbeiten]