Fußball-Weltmeisterschaft 1990/Deutschland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 in Italien:

Qualifikation[Bearbeiten]

Deutschland musste in der Qualifikation zur WM 1990 gegen die Niederlande sowie gegen Finnland und Wales antreten. Nach zwei Unentschieden gegen den Hauptkonkurrenten aus den Niederlanden sorgte ein torloses Unentschieden in Wales dafür, dass nur Platz 2 erreicht wurde. Da man aber zu den beiden besten Gruppenzweiten gehörte, qualifizierte man sich dennoch für die Weltmeisterschaft.

Rang Land Tore Punkte
1 NiederlandeNiederlande Niederlande 8:2 10:2
2 Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Deutschland 13:3 9:3
3 FinnlandFinnland Finnland 4:16 3:9
4 WalesWales Wales 4:8 2:10
Gastgeber Gast Ergebnis Tore Datum Austragungsort
FinnlandFinnland Finnland - Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Deutschland 0:4 (0:2) Rudi Völler (6. und 15.), Lothar Matthäus (52.) und Karl-Heinz Riedle (86.) 31. August 1988 Olympiastadion, Helsinki
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Deutschland - NiederlandeNiederlande Niederlande 0:0 19. Oktober 1988 Olympiastadion, München
NiederlandeNiederlande Niederlande - Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Deutschland 1:1 (0:0) Riedle (68.), van Basten (87.) 26. April 1989 De Kuip, Rotterdam
WalesWales Wales - Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Deutschland 0:0 31. Mai 1989 Cardiff Arms Park, Cardiff
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Deutschland - FinnlandFinnland Finnland 6:1 (1:0) Möller (12.), Littbarski (46.), Klinsmann (52.), Völler (62.), Lipponen (75.), Möller (80.), Matthäus (85.) (Elfmeter) 4. Oktober 1989 Westfalenstadion, Dortmund
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Deutschland - WalesWales Wales 2:1 (1:1) Allen (11.), Völler (27.), Häßler (48.) 15. November 1989 Müngersdorfer Stadion, Köln

Aufgebot [1][Bearbeiten]

Nummer Name Damaliger Verein Geburtstag Länderspiele/Tore(a) Sp. Tor Rot Gelb
Torhüter
12 Raimond Aumann FC Bayern München 12.10.1963 03 (00) 0 0 0 0
1 Bodo Illgner 1. FC Köln 07.04.1967 15 (00) 7 0 0 0
22 Andreas Köpke 1. FC Nürnberg 12.03.1962 01 (00) 0 0 0 0
Abwehr
5 Klaus Augenthaler FC Bayern München 26.09.1957 20 (00) 7 0 0 0
14 Thomas Berthold AS Rom 12.11.1964 35 (01) 7 0 0 0
3 Andreas Brehme Inter Mailand 09.11.1960 51 (07) 6 3 0 3
6 Guido Buchwald VfB Stuttgart 24.01.1961 32 (00) 7 0 0 0
4 Jürgen Kohler FC Bayern München 06.10.1965 27 (00) 4 0 0 0
19 Hans Pflügler FC Bayern München 27.03.1960 10 (00) 1 0 0 0
2 Stefan Reuter FC Bayern München 16.10.1966 16 (01) 6 0 0 0
16 Paul Steiner 1. FC Köln 23.01.1957 01 (00) 0 0 0 0
Mittelfeld
15 Uwe Bein Eintracht Frankfurt 26.09.1960 06 (01) 4 1 0 0
21 Günter Hermann Werder Bremen 05.12.1960 02 (00) 0 0 0 0
8 Thomas Häßler 1. FC Köln 30.05.1966 12 (01) 5 0 0 0
7 Pierre Littbarski 1. FC Köln 16.04.1960 67 (17) 6 1 0 0
10 Lothar Matthäus Inter Mailand 21.03.1961 74 (10) 7 4 0 0
17 Andreas Möller Borussia Dortmund 02.09.1967 10 (03) 2 0 0 0
20 Olaf Thon FC Bayern München 01.05.1966 33 (03) 2 0 0 0
Angriff
18 Jürgen Klinsmann Inter Mailand 30.07.1964 18 (04) 7 3 0 1
11 Frank Mill Borussia Dortmund 23.07.1958 17 (00) 0 0 0 0
13 Karl-Heinz Riedle Werder Bremen 16.09.1965 06 (02) 4 0 0 0
9 Rudi Völler AS Rom 13.04.1960 63 (34) 6 3 1 1
Trainer
  Franz Beckenbauer (Teamchef)   11.09.1945
  Holger Osieck (Trainerassistent)   31.08.1948
  Berti Vogts (Trainerassistent)   30.12.1946
  Sepp Maier (Torwarttrainer)   28.02.1944
(a) A-Länderspiele (in Klammern Länderspieltore) vor Beginn des Turniers

Deutsche Spiele[Bearbeiten]

Fußball-Weltmeisterschaft 1990/Deutschland (Italien)
Mailand (VR+AF+VF)
Mailand (VR+AF+VF)
Turin (HF)
Turin (HF)
Rom (F)
Rom (F)
Spielorte (rot) und Quartier (blau)

Vorrunde[Bearbeiten]

Deutschland-Jugoslawien 4:1 (2:0) am 10. Juni 1990 in Mailand

Deutschland-Vereinigte Arabische Emirate 5:1 (2:0) am 15. Juni 1990 in Mailand

Deutschland-Kolumbien 1:1 (0:0) am 19. Juni 1990 in Mailand

Achtelfinale[Bearbeiten]

Deutschland-Niederlande 2:1 (0:0) am 24. Juni 1990 in Mailand

Viertelfinale[Bearbeiten]

Deutschland-Tschechoslowakei 1:0 (1:0) am 1. Juli 1990 in Mailand

Halbfinale[Bearbeiten]

Deutschland-England 1:1 n.V. (1:1, 0:0), 4:3 n.E. am 4. Juli 1990 in Turin

Finale[Bearbeiten]

Deutschland-Argentinien 1:0 (0:0) am 8. Juli 1990 in Rom

Quellen[Bearbeiten]

  1. Homepage des DFB Der genaue Datensatz muß mit der Suchfunktion ermittelt werden

Weblinks[Bearbeiten]