Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Argentinien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel behandelt die argentinische Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland.

Qualifikation[Bearbeiten]

Rang Land Tore Punkte
1 BrasilienBrasilien Brasilien 35:17 34
2 ArgentinienArgentinien Argentinien 29:17 34
3 EcuadorEcuador Ecuador 23:19 28
4 Paraguay 1990Paraguay Paraguay 23:23 28
5 UruguayUruguay Uruguay 23:28 25
6 KolumbienKolumbien Kolumbien 24:16 24
7 ChileChile Chile 18:22 22
8 Venezuela 1954Venezuela Venezuela 20:28 18
9 PeruPeru Peru 20:28 18
10 BolivienBolivien Bolivien 20:37 14
Argentinien – Chile 2:2 (2:0)
1:0 González (31.), 2:0 Aimar (35.), 2:1 Mirošević (60.), 2:2 Navia (77.)
Venezuela – Argentinien 0:3 (0:3)
0:1 Aimar (7.), 0:2 Crespo (25.), 0:3 Delgado (31.)
Argentinien – Bolivien 3:0 (0:0)
1:0 D'Alessandro (56.), 2:0 Crespo (61.), Aimar (63.)
Kolumbien – Argentinien 1:1 (0:1)
0:1 Crespo (26.), 1:1 Ángel (47.)
Argentinien – Ecuador 1:0 (0:0)
1:0 Crespo (60.)
Brasilien – Argentinien 3:1 (1:0)
1:0 Ronaldo (16./FE), 2:0 Ronaldo (67./FE), 2:1 Sorin (79.), 3:1 Ronaldo (90./FE)
Argentinien – Paraguay 0:0
Peru – Argentinien 1:3 (0:1)
0:1 Rosales (14.), 1:1 Soto (62.), 1:2 Coloccini (66.), 1:3 Sorin (90.)
Argentinien – Uruguay 4:2 (3:0)
1:0 González (6.), 2:0 Figueroa (33.), 3:0 Zanetti (45.), 4:0 Figueroa (54.), 4:1 Rodríguez (63.), 4:2 Chevantón (86./FE)
Chile – Argentinien 0:0
Argentinien – Venezuela 3:2 (2:1)
1:0 Rey (4./ET), 1:1 Morán (33.), 2:1 Riquelme (45.), 3:1 Saviola (66.), 3:2 Vielema (72.)
Bolivien – Argentinien 1:2 (0:0)
1:0 Castillo (50.), 1:1 Figueroa (58.), 1:2 Galletti (63.)
Argentinien – Kolumbien 1:0 (0:0)
1:0 Crespo (65.)
Ecuador – Argentinien 2:0 (0:0)
1:0 Lara (54.), 2:0 Delgado (90.)
Argentinien – Brasilien 3:1 (3:0)
1:0 Crespo (3.), 2:0 Riquelme (18.), 3:0 Crespo (40.), 3:1 Roberto Carlos (71.)
Paraguay – Argentinien 1:0 (1:0)
1:0 Roque Santa Cruz (14.)
Argentinien – Peru 2:0 (0:0)
1:0 Riquelme (81./FE), 2:0 Guadalupe (90./ET)
Uruguay – Argentinien 1:0 (0:0)
1:0 Recoba (46.)

Argentinisches Aufgebot[Bearbeiten]

Nr. Name Verein vor WM-Beginn Geburtstag Spiele Tore Yellow card.svg Yellowred card.svg Red card.svg
Torhüter
1 Roberto Abbondanzieri ArgentinienArgentinien CA Boca Juniors 19.08.1972 5 0 0 0 0
12 Leo Franco SpanienSpanien Atlético Madrid 20.05.1977 1 0 0 0 0
23 Óscar Ustari ArgentinienArgentinien CA Independiente 03.07.1986 0 0 0 0 0
Abwehrspieler
2 Roberto Ayala SpanienSpanien FC Valencia 14.04.1973 5 1 0 0 0
3 Juan Pablo Sorín (C)Kapitän der Mannschaft SpanienSpanien FC Villarreal 05.05.1976 4 0 2 0 0
4 Fabricio Coloccini SpanienSpanien Deportivo La Coruña 22.01.1982 2 0 0 0 0
6 Gabriel Heinze EnglandEngland Manchester United 19.04.1978 4 0 2 0 0
15 Gabriel Milito SpanienSpanien Real Saragossa 07.09.1980 1 0 0 0 0
17 Leandro Cufré ItalienItalien AS Rom 09.05.1978 1 0 0 0 1
21 Nicolás Burdisso ItalienItalien Inter Mailand 12.04.1981 3 0 0 0 0
Mittelfeldspieler
5 Esteban Cambiasso ItalienItalien Inter Mailand 18.08.1980 5 1 1 0 0
8 Javier Mascherano BrasilienBrasilien SC Corinthians Paulista 08.06.1984 5 0 2 0 0
10 Juan Román Riquelme SpanienSpanien FC Villarreal 24.06.1978 5 0 0 0 0
13 Lionel Scaloni EnglandEngland West Ham United 16.05.1978 1 0 0 0 0
16 Pablo Aimar SpanienSpanien FC Valencia 03.11.1979 3 0 0 0 0
18 Maxi Rodríguez SpanienSpanien Atlético Madrid 02.01.1981 5 3 1 0 0
22 Lucho González PortugalPortugal FC Porto 19.01.1981 3 0 1 0 0
Stürmer
7 Javier Saviola SpanienSpanien FC Sevilla 11.12.1981 3 1 1 0 0
9 Hernán Crespo EnglandEngland FC Chelsea 05.07.1975 4 3 1 0 0
11 Carlos Tévez BrasilienBrasilien SC Corinthians Paulista 05.02.1984 4 1 0 0 0
14 Rodrigo Palacio ArgentinienArgentinien CA Boca Juniors 05.02.1982 1 0 0 0 0
19 Lionel Messi SpanienSpanien FC Barcelona 24.06.1987 3 1 0 0 0
20 Julio Ricardo Cruz ItalienItalien Inter Mailand 06.08.1981 2 0 1 0 0
Trainer
ArgentinienArgentinien José Pekerman 03.09.1949

Spiele Argentiniens[Bearbeiten]

Quartier der Mannschaft[Bearbeiten]

Hotel Herzogspark in Herzogenaurach. Es gibt zwei Trainingsplätze. Einer ist direkt am Hotel, ein zweiter im Ort.

Vorrunde[Bearbeiten]

  • ArgentinienArgentinien Argentinien – ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste 2:1 (2:0)
  • ArgentinienArgentinien Argentinien – Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Serbien und Montenegro 6:0 (3:0)
  • NiederlandeNiederlande Niederlande – ArgentinienArgentinien Argentinien 0:0

Details siehe Fußball-Weltmeisterschaft 2006/Gruppe C

Achtelfinale[Bearbeiten]

Samstag, 24. Juni, 21 Uhr in Leipzig

Viertelfinale[Bearbeiten]

Freitag, 30. Juni, 17 Uhr in Berlin

Besonderheiten[Bearbeiten]

Nach dem Ausscheiden seiner Mannschaft gegen Deutschland erklärte José Pekerman seinen Rücktritt als Nationaltrainer.