Fußball-Westasienmeisterschaft 2004

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fußball-Westasienmeisterschaft 2004
Anzahl Nationen 6 Endrundenteilnehmer
Austragungsort IranIran Iran
Eröffnung 17. Juni 2004
Endspiel 25. Juni 2004
Spiele 10
Tore 37 (3,7 pro Spiel)
Torschützenkönig Ali Daei (5 Tore)

Die Fußball-Westasienmeisterschaft 2004 war die dritte Ausgabe des Wettbewerbes. Das Turnier wurde zwischen dem 17. Juni 2004 und dem 25. Juni 2004 im Iran ausgetragen.

Alle Begegnungen fanden im Azadi-Stadion statt.

Die iranische Nationalmannschaft konnte den Heimvorteil nutzen und wurde durch einen 4:1-Erfolg im Finale über die Syrien zum zweiten Mal nach 2000 westasiatischer Fußballmeister.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Die sechs teilnehmenden Mannschaften wurden in zwei Gruppen mit jeweils drei Mannschaften eingeteilt. In der Gruppenphase spielten die Mannschaften im Liga-System jeweils einmal gegeneinander. Der Gruppensieger und der Zweitplatzierte erreichten das Halbfinale. Die Gewinner der Halbfinalpartien trugen das Endspiel aus. Der dritte Platz wird nicht ausgespielt.

Die Auslosung der Vorrunde ergab folgende Gruppen:

Gruppe A Gruppe B
Irak 2004Irak Irak IranIran Iran
JordanienJordanien Jordanien LibanonLibanon Libanon
Palastina AutonomiegebietePalästinensische Autonomiegebiete Palästinensische Autonomiegebiete SyrienSyrien Syrien

Spiele und Ergebnisse[Bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten]

Rang Land Tore Punkte
1 JordanienJordanien Jordanien 3:1 4
2 Irak 2004Irak Irak 2:3 3
3 Palastina AutonomiegebietePalästinensische Autonomiegebiete Palästinensische Autonomiegebiete 2:3 1
17. Juni 2004
Palastina AutonomiegebietePalästinensische Autonomiegebiete Palästinensische Autonomiegebiete JordanienJordanien Jordanien 1:1 (1:1)
19. Juni 2004
Irak 2004Irak Irak Palastina AutonomiegebietePalästinensische Autonomiegebiete Palästinensische Autonomiegebiete 2:1 (1:1)
21. Juni 2004
JordanienJordanien Jordanien Irak 2004Irak Irak 2:0 (0:0)

Gruppe B[Bearbeiten]

Rang Land Tore Punkte
1 IranIran Iran 11:1 6
2 SyrienSyrien Syrien 4:8 3
3 LibanonLibanon Libanon 2:7 0
17. Juni 2004
IranIran Iran LibanonLibanon Libanon 4:0 (1:0)
19. Juni 2004
SyrienSyrien Syrien LibanonLibanon Libanon 3:1 (3:0)
21. Juni 2004
SyrienSyrien Syrien IranIran Iran 1:7 (0:3)

Halbfinale[Bearbeiten]

23. Juni 2004 JordanienJordanien Jordanien SyrienSyrien Syrien 1:1 n.V., 3:4 n.E.
23. Juni 2004 IranIran Iran Irak 2004Irak Irak 2:1 (1:1)

Spiel um Platz 3[Bearbeiten]

25. Juni 2004 JordanienJordanien Jordanien Irak 2004Irak Irak 3:1 (1:0)

Finale[Bearbeiten]

25. Juni 2004 IranIran Iran SyrienSyrien Syrien 4:1 (1:1)
Sieger der Westasienmeisterschaft 2004:

Flag of Iran.svg
Iran

Weblinks[Bearbeiten]