Furulund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Furulund
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Furulund (Schweden)
Furulund
Furulund
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Skåne län
Historische Provinz (landskap): Schonen
Gemeinde (kommun): Kävlinge
Koordinaten: 55° 47′ N, 13° 6′ O55.77513.1Koordinaten: 55° 47′ N, 13° 6′ O
Einwohner: 4.180 (31. Dezember 2010)[1]
Fläche: 2,80 km²
Bevölkerungsdichte: 1.493 Einwohner je km²
Bahnhof von Furulund

Furulund ist eine Ortschaft (tätort) in der südschwedischen Provinz Skåne län und der historischen Provinz Schonen. Der Ort liegt in der Gemeinde Kävlinge, zirka einen Kilometer südwestlich des gleichnamigen Hauptortes Kävlinge.

Furulund liegt am Fluss Kävlingeån, der vom Vombsjön in die Bucht von Lomma fließt. Der Ort liegt an der Strecke der 1886 eingeweihten und 1934 elektrifizierten Bahnstrecke Malmö-Billesholms Järnväg.

Töchter und Söhne[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Tätorternas landareal, folkmängd och invånare beim Statistiska centralbyrån.

Weblinks[Bearbeiten]