Génova (Quindío)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Génova
4.2075-75.793000Koordinaten: 4° 12′ N, 75° 47′ W
Karte: Quindío
marker
Génova

Génova auf der Karte von Quindío

Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Quindío
Stadtgründung 1903
Einwohner 9634 (2005)
Stadtinsignien
Flag of Génova (Quindío).svg
Detaildaten
Fläche 297 km²
Bevölkerungsdichte 32 Ew./km²
Höhe 3000 m
Zeitzone UTC-5
Website genova-quindio.gov.co/
Lage der gesamten Fläche der Gemeinde Génova auf der Karte von Quindío
Lage der gesamten Fläche der Gemeinde Génova auf der Karte von Quindío

Génova ist eine Gemeinde des Departamentos Quindío in Kolumbien. Die Gemeinde hat 9.634 Einwohner (Stand: 2005).[1]

Geographie[Bearbeiten]

Génova liegt auf einer Höhe von zwischen 3.000 und 3.850 Metern südlich von Armenia. Génova grenzt im Norden an Pijao, im Südosten an das Departamento Tolima und im Südwesten an das Departamento Valle del Cauca.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Génova – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohnerzahlen Quindíos auf citypopulation.de
  2. Informationen zur Geographie auf der offiziellen Seite von Génova.