Göksun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Göksun
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Göksun (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Kahramanmaraş
Koordinaten: 38° 1′ N, 36° 30′ O38.02111111111136.4916666666671350Koordinaten: 38° 1′ 16″ N, 36° 29′ 30″ O
Höhe: 1350 m
Einwohner: 18.461[1] (2008)
Telefonvorwahl: (+90) 344
Postleitzahl: 46600
Kfz-Kennzeichen: 46
Struktur und Verwaltung (Stand: 2009)
Bürgermeister: Ramazan Hurç (AKP)
Webpräsenz:
Landkreis Göksun
Einwohner: 56.668[1] (2008)
Fläche: 1.940 km²
Bevölkerungsdichte: 29 Einwohner je km²
Kaymakam: Cemalettin Demircioğlu
Webpräsenz (Kaymakam):

Göksun (ehemals Koksen) ist eine Stadt und ein Landkreis in der Provinz Kahramanmaraş in der Türkei. Die Stadt hat über 18.000 Einwohner und der Landkreis knapp 57.000 Einwohner. Der Landkreis Göksun liegt im Westen der Provinz und grenzt an Adana und Kayseri.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik, abgerufen 10. November 2009