Güntersbach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Güntersbach
(auch Günthersbach)
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Der Güntersbach bei Hösbach

Der Güntersbach bei Hösbach

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Landkreis Aschaffenburg (Bayern)
Flusssystem Rhein
Abfluss über Aschaff → Main → Rhein → Nordsee
Quelle südlich von Rottenberg
50° 1′ 32″ N, 9° 12′ 58″ O50.0256611111119.2161416666667215
Quellhöhe 215 m ü. NN[1]
Mündung an der A 3 Anschlussstelle Hösbach in die Aschaff50.0044972222229.2219333333333145Koordinaten: 50° 0′ 16″ N, 9° 13′ 19″ O
50° 0′ 16″ N, 9° 13′ 19″ O50.0044972222229.2219333333333145
Mündungshöhe 145 m ü. NN[1]
Höhenunterschied 70 m
Länge 3 km[1]

Der Güntersbach (auch Günthersbach) ist ein rechter Zufluss der Aschaff im Landkreis Aschaffenburg im bayerischen Spessart.

Geographie[Bearbeiten]

Verlauf[Bearbeiten]

Der Güntersbach entspringt südlich des Golfplatzes von Rottenberg am Fuße des Gräfenberges (364 m). Er fließt in südliche Richtung, unterquert die Staatsstraße 2307 und die B 26 und mündet an der A 3 Anschlussstelle Hösbach in die Aschaff.

Flusssystem Aschaff[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Günthersbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Google Earth
Der Güntersbach mündet in die Aschaff