GAZ-64

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein GAS-64 aus dem Jahr 1941

Der GAZ-64 (russisch ГАЗ-64, in der deutschen Transkription GAS-64) war ein Geländewagen des sowjetischen Fahrzeugherstellers Gorkowski Awtomobilny Sawod, der während des Zweiten Weltkrieges produziert wurde.

Der GAZ-64 war der Nachfolger des GAZ-61, der im Jahr 1941 binnen weniger Wochen komplett überarbeitet wurde. Das Fahrzeug ist dem US-amerikanischen Willys MB nachempfunden. Insgesamt wurden zwischen März 1941 und Sommer 1944 fast 700 Exemplare hergestellt. Das Fahrzeug wurde vom GAZ-67 abgelöst. Der sowjetische Panzerspähwagen BA-64 verwendet das gleiche Fahrgestell wie der GAZ-64.

Technische Daten[Bearbeiten]

  • Antriebsformel: 4×4
  • Gewicht: 1200 kg
  • Abmessungen:
    • Länge: 3,35 m
    • Breite: 1,43 m
    • Höhe: 1,70 m
  • Motor: 4-Zylinder-Benzinmotor
    • Hubraum: 3285 cm³
    • Leistung: 50 PS (37 kW) bei 2800/min
  • Tankinhalt: 70 Liter
  • Geschwindigkeit: 100 km/h (Straße)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: GAS-64 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien