GLUT-3

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
GLUT-3
Eigenschaften des menschlichen Proteins
Masse/Länge Primärstruktur 496 Aminosäuren
Sekundär- bis Quartärstruktur multipass (12 TMS) Membranprotein
Bezeichner
Gen-Name SLC2A3
Externe IDs
Transporter-Klassifikation
TCDB 2.A.1.1.12
Bezeichnung Major-Facilitator-Superfamilie / Glucosetransporter
Vorkommen
Übergeordnetes Taxon mehrzellige Tiere[1]

GLUT-3 (Glucosetransporter Typ 3) (Gen: SLC2A3) heißt das Protein, das besonders in der Zellmembran der Neuronen von Tieren lokalisiert ist und die Ein- bzw. Ausschleusung von Glucose sowie von Dehydroascorbat erleichtert. Es handelt sich um ein Membran-Transportprotein. Beim Menschen ist GLUT-3 in geringem Maß auch in vielen anderen Gewebetypen vorhanden. Bei der Hausmaus (Mus musculus) ist es eines der häufigsten Proteine in den Spermien.[2][3][4]

Das entwicklungsgeschichtlich älteste Exemplar wurde in Nematostella vectensis, einer Seeanemone gefunden.

Funktion[Bearbeiten]

In Neuronen wird die Expression von GLUT-3 durch Aktivität der AMP-Kinase reguliert. Dieser Prozess ist ein wichtiger Teil der Unempfindlichkeit von Neuronen gegenüber Excitotoxizität (Überaktivierung von Glutamatrezeptoren). Auch in der frühen Entwicklungsphase des Embryos ist GLUT-3 unentbehrlich.[5][6]

Weiterführende Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. InterPro: Glucose transporter, type 3 (GLUT3)
  2. UniProt P11168
  3. InterPro: IPR002945 Glucose transporter, type 3 (GLUT3)
  4. Simpson IA, Dwyer D, Malide D, Moley KH, Travis A, Vannucci SJ: The facilitative glucose transporter GLUT3: 20 years of distinction. In: Am. J. Physiol. Endocrinol. Metab.. 295, Nr. 2, August 2008, S. E242–53. doi:10.1152/ajpendo.90388.2008. PMID 18577699. PMC: 2519757 (freier Volltext).
  5. Weisová P, Concannon CG, Devocelle M, Prehn JH, Ward MW: Regulation of glucose transporter 3 surface expression by the AMP-activated protein kinase mediates tolerance to glutamate excitation in neurons. In: J. Neurosci.. 29, Nr. 9, März 2009, S. 2997–3008. doi:10.1523/JNEUROSCI.0354-09.2009. PMID 19261894.
  6. Schmidt S, Hommel A, Gawlik V, et al.: Essential role of glucose transporter GLUT3 for post-implantation embryonic development. In: J. Endocrinol.. 200, Nr. 1, Januar 2009, S. 23–33. doi:10.1677/JOE-08-0262. PMID 18948350. PMC: 2632781 (freier Volltext).

Weblinks[Bearbeiten]