GS Olympia Larisa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
GS Olympia Larisa logo.jpg
Voller Name Olympia Larisa
Gegründet 1974
Vereinsfarben Orange - Weiß
Spielstätte Klisto Gymnastirio Neapolis
Plätze 3.964
Präsident Griechenland Giorgos Malakos
Trainer Griechenland Georgios Bartzokas
Adresse Parodos Iliodorou 10
41222 Larisa
Homepage www.gslolympiabc.gr
Liga A2 Ethniki
2009/2010 14. Platz (A1 Ethniki)

GS Olympia Larisa (griechisch ΓΣ Ολυμπια Λαρισα) ist eine griechische Basketballmannschaft aus Larisa.

Geschichte[Bearbeiten]

Olympia Larisa gehört neben AE Larisa 1964 GS zu den zwei Vereinen Larisas die es geschafft haben in die höchste Basketball-Spielklasse Griechenlands aufzusteigen. Nachdem beide Vereine bis zum Ende der 2000er Jahre im Oberhaus spielten, fusionierten sie im Sommer 2009 zum heutigen Verein GS Olympia Larisa. Seine Heimspiele trägt der Verein im Klisto Gymnastirio Larisas aus. Die erst 1995 errichtete Arena fasst knapp 4.000 Zuschauer.

Bekannte oder bedeutende ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Vereinslogo bis 2009

Bedeutende ehemalige Trainer[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]