Gabaldon (Nueva Ecija)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Gabaldon
Lage von Gabaldon in der Provinz Nueva Ecija
Karte
Basisdaten
Region: Central Luzon
Provinz: Nueva Ecija
Barangays: 16
Distrikt: 3. Distrikt von Nueva Ecija
PSGC: 034907000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte:
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 32.246
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 132,8 Einwohner je km²
Fläche: 242,88 km²
Koordinaten: 15° 28′ N, 121° 19′ O15.46667121.31667Koordinaten: 15° 28′ N, 121° 19′ O
Postleitzahl: 3131
Geographische Lage auf den Philippinen
Gabaldon (Philippinen)
Gabaldon
Gabaldon

Gabaldon (Tagalog: Bayan ng Gabaldon) ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Nueva Ecija, in der Verwaltungsregion III, Central Luzon. Gabaldon hat 32.246 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010), die in 16 Barangays lebten. Sie wird als Gemeinde der dritten Einkommensklasse auf den Philippinen und als teilweise urbanisiert eingestuft. Sie wurde am 31. Januar 1901 gegründet.

Gabaldon liegt inmitten des Gebirgszuges der Sierra Madre. Ihre Nachbargemeinden sind Bongabon im Norden, Laur im Westen, General Tinio im Süden und Dingalan im Osten.

Die Provinzhauptstadt Palayan City liegt ca. 11 Kilometer westlich und Manila ca. 111 Kilometer südlich von Gabaldon.

Baranggays[Bearbeiten]

  • Bagong Sikat
  • Bagting
  • Bantug
  • Bitulok
  • Bugnan
  • Calabasa
  • Camachile
  • Cuyapa
  • Ligaya
  • Macasandal
  • Malinao
  • Pantoc
  • Pinamalisan
  • Sawmill
  • South Poblacion
  • Tagumpay

Weblinks[Bearbeiten]