Gabas (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gabas
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Der Stausee Lac du Gabas beim Ort Luquet

Der Stausee Lac du Gabas beim Ort Luquet

Daten
Gewässerkennzahl FRQ13-0400
Lage Frankreich, Regionen Midi-Pyrénées und Aquitanien
Flusssystem Adour
Abfluss über Adour → Atlantischer Ozean
Quelle im Gemeindegebiet von Ossun
43° 12′ 16″ N, 0° 3′ 47″ W43.204444444444-0.063055555555556445
Quellhöhe ca. 445 m[1]
Mündung im Gemeindegebiet von Toulouzette in den Adour43.761944444444-0.7027777777777819Koordinaten: 43° 45′ 43″ N, 0° 42′ 10″ W
43° 45′ 43″ N, 0° 42′ 10″ W43.761944444444-0.7027777777777819
Mündungshöhe ca. 19 m[1]
Höhenunterschied ca. 426 m
Länge 117 km[2]
Linke Nebenflüsse Goua de Michou, Laudon
Rechte Nebenflüsse Bas
Durchflossene Stauseen Lac du Gabas

Der Gabas ist ein Fluss in Frankreich, der in den Regionen Midi-Pyrénées und Aquitanien verläuft. Er entspringt im Gemeindegebiet von Ossun, am Plateau von Ger, zwischen den Städten Pau und Tarbes. Der Fluss entwässert generell Richtung Nord bis Nordwest und mündet nach 117[2] Kilometern im Gemeindegebiet von Toulouzette als linker Nebenfluss in den Adour. Auf seinem Weg durchquert der Gabas die Départements Hautes-Pyrénées, Pyrénées-Atlantiques und Landes.

Orte am Fluss[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Stausee Lac du Gabas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. a b geoportail.fr (1:16.000)
  2. a b Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über den Gabas auf sandre.eaufrance.fr (französisch), abgerufen am 2. September 2009, gerundet auf volle Kilometer.