Gabríela Friðriksdóttir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gabríela Kristin Friðriksdóttir (* 1971 in Reykjavík, Island) ist eine isländische Künstlerin und Bildhauerin.

Leben[Bearbeiten]

Friðriksdóttir ist seit dem 13. Juni 1993 mit dem isländischen Künstler Daníel Ágúst Haraldsson verheiratet. Das Paar hat eine Tochter, Daniela, die 1989 geboren wurde.

Neben ihrer Tätigkeit als bildende Künstlerin arbeitet sie mit ihrem Mann zusammen. Die beiden gestalteten die vier Kunstfilme, die 2005 im isländischen Pavillon der 51. Biennale di Venezia gezeigt wurden. Mit Björk gestaltete sie bereits 2002 die Box für die CD-Sammlung Family Tree und 2005 das Video zu Björks Lied Where is the Line aus dem Album Medúlla.

Ausstellungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weitere Filme[Bearbeiten]

  • mit Daníel Ágúst Haraldsson: Inside the Core, 2006
  • mit Daníel Ágúst Haraldsson: Ouruboros, 2007

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eine andere Welt, eine andere Zeit in: FAZ vom 4. Oktober 2011, Schauseiten Seite 4
Island Anmerkung zu isländischen Personennamen: Isländer werden mit dem Vornamen oder mit Vor- und Nachnamen, jedoch nicht allein mit dem Nachnamen bezeichnet. Weiterführende Informationen finden sich unter Isländischer Personenname.