Gad Ja’akobi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Gad Ja'akobi)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gad Ja’akobi (hebräisch ‏גד יעקבי‎‎; * 18. Januar 1935 in Kfar Vitkin bei Netanya; † 27. August 2007) war ein israelischer Politiker.

Politik[Bearbeiten]

Er war von der 7. bis zur 12. Legislaturperiode Knessetabgeordneter. Von 1969–1991 war er Knessetabgeordneter der HaMa'arach, von 1991–1992 war er Knessetabgeordneter der Awoda, von 1974–1977 war er israelischer Verkehrsminister. Im Jahre 1984 war er israelischer Minister für ökonomische Strategien, von 1986–1988 war er Minister für ökonomische Strategien, von 1987–1990 war er Kommunikationsminister und von 1992–1996 war er israelischer Botschaftern bei der UNO.[1]

Publizist[Bearbeiten]

Er publizierte 15 Bücher, davon zwei Gedichtbände und drei Kinderbücher, und schrieb Artikel für Zeitschriften.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.knesset.gov.il/mk/eng/mk_eng.asp?mk_individual_id_t=193
  2. http://worldcat.org/identities/lccn-n82-4279