Gaddafi (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gaddafi (auch Qaddhafi geschrieben) ist der Familienname folgender Personen:

  • As-Saadi al-Gaddafi (* 1973), Sohn von Muammar al-Gaddafi, libyscher Fußballspieler, Fußballfunktionär und Filmproduzent
  • Ayesha al-Gaddafi (* 1978), Tochter von Muammar al-Gaddafi, libysche Rechtsanwältin
  • Chamis al-Gaddafi (1983–2011), Sohn von Muammar al-Gaddafi, libyscher Kommandeur einer Eliteeinheit
  • Hannibal al-Gaddafi (* 1975), libyscher Sohn von Muammar al-Gaddafi
  • Hana Gaddafi (* 1985), Adoptivtochter von Muammar al Gaddafi
  • Mohammed al-Gaddafi (* 1970), Sohn von Muammar al-Gaddafi, Vorsitzender der Allgemeinen Post- und Telekommunikationsgesellschaft Libyens
  • Muammar al-Gaddafi (1942–2011), von 1969–2011 Staatschef von Libyen
  • Mutassim Gaddafi (* zwischen 1974 und 1977; † 2011), Sohn von Muammar al-Gaddafi, Offizier der libyschen Armee und Sicherheitsberater Libyens
  • Saif al-Arab al-Gaddafi (1982–2011), Sohn von Muammar al-Gaddafi
  • Saif al-Islam al-Gaddafi (* 1972), Sohn von Muammar al-Gaddafi, libyscher Politiker
  • Wanis al-Qaddhafi (1924–1986), Premierminister (1968–1969) und Außenminister von Libyen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.