Gail Strickland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gail Strickland (* 18. Mai 1947 in Birmingham, Alabama) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Sie gab 1969 ihr Fernsehdebüt in der Serie Dark Shadows. Ihr Filmdebüt hatte Strickland 1975 an der Seite von Paul Newman in Unter Wasser stirbt man nicht. Großen Erfolg hatte sie 1976 in Dieses Land ist mein Land, 1978 in Dreckige Hunde, 1979 in Norma Rae – Eine Frau steht ihren Mann, 1984 in Protocol – Alles tanzt nach meiner Pfeife und 1993 in Drei von ganzem Herzen. Außerdem trat Strickland in zahlreichen Fernsehproduktionen vor der Kamera, unter anderem in Mord ist ihr Hobby, Dallas, Seinfeld, Law & Order, Profiler, Chicago Hope – Endstation Hoffnung, Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft und Melrose Place.

Filmografie[Bearbeiten]

Filme
  • 1975: My Father’s House (Fernsehfilm)
  • 1975: Unter Wasser stirbt man nicht (The Drowning Pool)
  • 1976: The Dark Side of Innocence (Fernsehfilm)
  • 1976: Bittersüße Liebe (Bittersweet Love)
  • 1976: Dieses Land ist mein Land (Bound for Glory)
  • 1977: Mann, du bist Klasse! (One on One)
  • 1977: Letzte Weihnacht (The Gathering, Fernsehfilm)
  • 1977: The Baron
  • 1978: A Love Affair: The Eleanor and Lou Gehrig Story (Fernsehfilm)
  • 1978: Die Geliebte des Präsidenten (The President’s Mistress, Fernsehfilm)
  • 1978: Ski Lift to Death (Fernsehfilm)
  • 1978: Dreckige Hunde (Who’ll Stop the Rain)
  • 1979:Norma Rae – Eine Frau steht ihren Mann (Norma Rae)
  • 1979: Letters from Frank (Fernsehfilm)
  • 1979: The Gathering, Part II (Fernsehfilm)
  • 1980: Der Krabben-Krieg (King Crab, Fernsehfilm)
  • 1980: Verhängnisvolle Leidenschaft (Rape and Marriage: The Rideout Case, Fernsehfilm)
  • 1981: A Matter of Life and Death (Fernsehfilm)
  • 1982: Dies ist mein Kind! (My Body, My Child, Fernsehfilm)
  • 1982: Eleanor, First Lady of the World (Fernsehfilm)
  • 1982: The Six of Us (Fernsehfilm)
  • 1982: Life of the Party: The Story of Beatrice (Fernsehfilm)
  • 1983: Starflight One – Irrflug ins Weltall (Starflight: The Plane That Couldn't Land, Fernsehfilm)
  • 1983: Die verwegenen Sieben (Uncommon Valor)
  • 1984: Oxford Blues – Hilfe, die Amis kommen (Oxford Blues)
  • 1984: Alles tanzt nach meiner Pfeife (Protocol)
  • 1985: On Our Way (Fernsehfilm)
  • 1985: Lies – Lügen (Lies)
  • 1986: Hyper Sapien: People from Another Star
  • 1991: Der Mann im Mond (The Man in the Moon)
  • 1992: Unter der Last der Beweise (The Burden of Proof, Fernsehfilm)
  • 1992: Spies (Fernsehfilm)
  • 1993: Silent Cries
  • 1993: Drei von ganzem Herzen (Three of Hearts)
  • 1993: Was bleibt, ist die Erinnerung (Remember, Fernsehfilm)
  • 1994: Eine fast perfekte Liebe (When a Man Loves a Woma)
  • 1994: Last Time Out
  • 1995: Die Bitte einer Mutter (A Mother's Prayer, Fernsehfilm)
  • 1995: Ein amerikanischer Quilt (How to Make an American Quilt)
  • 1995: Hallo, Mr. President (The American President)
  • 1998: Die Seele der Partei – Die Pamela Harriman Story (Life of the Party: The Pamela Harriman Story, Fernsehfilm)
  • 2008: Quality Time
Fernsehserien

Weblinks[Bearbeiten]