Gainesville (Texas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gainesville
Gainesville um 1883
Gainesville um 1883
Lage von Gainesville in Texas
Lage von Gainesville im Cooke County (links) und in Texas (rechts)
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Texas
County:

Cooke County

Koordinaten: 33° 37′ N, 97° 9′ W33.624166666667-97.145277777778229Koordinaten: 33° 37′ N, 97° 9′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 16.002 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 363,7 Einwohner je km²
Fläche: 44,1 km² (ca. 17 mi²)
davon 44,0 km² (ca. 17 mi²) Land
Höhe: 229 m
Postleitzahlen: 76240-76241
Vorwahl: +1 940
FIPS:

48-27984

GNIS-ID: 1373791
Old map-Gainesville-1891.jpg
Gainesville 1891

Gainesville ist der Sitz der Countyverwaltung des Cooke County im US-Bundesstaat Texas in den Vereinigten Staaten.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt bedeckt eine Fläche von 44,1 km², davon sind 44,0 km² Landflächen und 0,1 km² Wasserflächen.

Demographie[Bearbeiten]

Zurzeit leben in Gainesville 15.538 Menschen. Die Bevölkerungsdichte beträgt 352,9/ km². Von 15.538 Einwohnern sind 80,77 % Weiße, 6,00 % Schwarze, 1,33 % Ureinwohner, 0,55 % Asiatischer Herkunft, 9,11 % anderer Herkunft, 17,47 % Lateinamerikaner und 2,23 % mischrassig.

Die Einwohner Gainesvilles leben in 5.969 Haushalten. 49,2 % der Haushalte bestehen aus Ehepaaren, 33,2 % haben Kinder unter 18 Jahren.

Das Durchschnittsalter beträgt 34 Jahre.

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1880 2667
1890 6594 100 %
1900 7874 20 %
1910 7624 -3 %
1920 8643 10 %
1930 8915 3 %
1940 9651 8 %
1950 11.246 20 %
1960 13.083 20 %
1970 13.830 6 %
1980 14.081 2 %
1990 14.256 1 %
2000 15.538 9 %
2010 16.002 3 %
1880-2000,[1] 2010[2]

Besonderheiten[Bearbeiten]

Im Magazin Extra – Das RTL-Magazin begleitet der Kölner Fernsehsender RTL seit Juli 2004 die deutsche Auswanderer-Familie Reimann aus Hamburg, die sich in Gainesville angesiedelt hat. Mittlerweile wird auch in der Dokusoap Goodbye Deutschland! Die Auswanderer des TV-Senders VOX (welcher ebenfalls zur RTL Group gehört) über diese Familie berichtet.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Texasalmanac (PDF; 1,2 MB). Abgerufen am 4. Oktober 2012
  2. U.S. Census. Abgerufen am 16. Oktober 2012

Weblinks[Bearbeiten]