Gaizka Toquero

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gaizka Toquero
Spielerinformationen
Voller Name Gaizka Toquero Pinedo
Geburtstag 9. August 1984
Geburtsort Vitoria-GasteizSpanien
Größe 182 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
2001–2002
2002–2003
Ariznabarra
Real Sociedad San Sebastian
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2006
2006–2007
2007–2008
2008–
2008
Deportivo Alavés B
SD Lemona
Sestao RC
Athletic Bilbao
SD Eibar (Leihe)
29 0(2)
33 0(0)
37 0(5)
148 (20)
16 0(4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 7. April 2014

Gaizka Toquero Pinedo (* 9. August 1984 in Vitoria-Gasteiz, Baskenland) ist ein spanischer Fußballspieler. Er spielt seit 2008 bei Athletic Bilbao in der Primera División, der höchsten spanischen Spielklasse.

Karriere[Bearbeiten]

Toquero begann seine Karriere in der Jugendmannschaft von Ariznabarra, von wo er 2002 zu Real Sociedad San Sebastian wechselte. 2003 kam er in die zweite Mannschaft von Deportivo Alavés. 2005/06 stieg die Mannschaft aus der Segunda División B ab. Daraufhin kehrte er Deportivo den Rücken und wechselte zum SD Lemona, wo er wieder in der Segunda División B aktiv war. Nach nur einer Saison ging der Stürmer zu Sestao RC, wo er wiederum in der gleichen Liga Zehnter wurde. Erst in der Saison 2008/09 kam er zu einem Verein der Primera División, von diesen wurde er wiederum an den Zweitligaklub SD Eibar verliehen, wo er in 15 Spielen vier Tore erzielte.

In der zweiten Hälfte der Saison 2008/09, nach der Rückkehr, gab er sein Debüt für Athletic Bilbao, als er in der 82. Minute für Velez im Spiel gegen Espanyol Barcelona am 4. Januar 2009 eingewechselt wurde. Das Spiel endete 1:1. Sein Premierentor gelang Torquero am 21. April 2009 gegen CD Numancia, als er beim 2:1-Erfolg den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich erzielte. Nach dem Pokalfinale 2008/09 konnte sich Athletic für die Europa League qualifizieren. Sein Debüt auf europäischer Klubebene gab der Stürmer in der 3. Runde der Qualifikation gegen den Vertreter aus der Schweiz Young Boys Bern am 30. Juli 2009. Das Heimspiel wurde 0:1 verloren.

Weblinks[Bearbeiten]