Gallatin County (Montana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Gallatin County Courthouse in Bozeman, seit 1987 im NRHP gelistet[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Montana
Verwaltungssitz: Bozeman
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Gallatin County Courthouse
311 West Main Street
Bozeman, MT 59715-4594
Gründung: 1864
Vorwahl: 001 406
Demographie
Einwohner: 89.513  (2010)
Bevölkerungsdichte: 13,3 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 6816 km²
Wasserfläche: 67 km²
Karte
Karte von Gallatin County innerhalb von Montana
Website: www.gallatin.mt.gov

Das Gallatin County[2] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Montana. Im Jahr 2010 hatte das County 89.513 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 13,3 Einwohnern pro Quadratkilometer. Bis 2013 erhöhte sich die Einwohnerzahl auf 94.720.[3] Der Sitz der Countyverwaltung (County Seat) befindet sich in Bozeman.[4]

Geografie[Bearbeiten]

Das Gallatin County liegt im Südwesten Montanas an der gelegenen Schnittstelle der drei Bundesstaaten Montana, Idaho und Wyoming. Das County hat eine Fläche von 6816 Quadratkilometern, die sich auf 6750 Quadratkilometer Land- und 67 Quadratkilometer Wasserfläche verteilen.

Im Gallatin County befindet sich mit dem Zusammenfluss der Quellflüsse Jefferson River und Madison River der Ursprung des Missouri.

An das Gallatin County grenzen folgende Nachbarcountys:

Jefferson County Broadwater County Meagher County
Madison County Compass card (de).svg Park County
Fremont County (Idaho) Park County
Teton County

Schutzgebiete[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Gallatin

Das Gallatin County wurde 1864 im damaligen Dakota-Territorium gegründet. Benannt wurde es nach dem früheren US-Finanzminister Albert Gallatin (1761–1849)

Die Bridger Mountains im Hintergrund

Im Jahr 1873 kam mit dem Lost Dakota genannten Gebiet an der Grenze zu Idaho und Wyoming, das bis dahin eine Exklave des Dakota-Territoriums war, zum Gallatin County und damit zu Montana.[5]

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1870 1578
1880 3643 100 %
1890 6246 70 %
1900 9553 50 %
1910 14.079 50 %
1920 15.864 10 %
1930 16.124 2 %
1940 18.269 10 %
1950 21.902 20 %
1960 26.045 20 %
1970 32.505 20 %
1980 42.865 30 %
1990 50.463 20 %
2000 67.831 30 %
2010 89.513 30 %
Schätzung 2013 94.720 40 %
Vor 1900[6] 1900–1990[7] 2000[4] 2010–2013[3]
Temperaturverlauf (1971–2000)

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Gallatin County 89.513 Menschen in 36.659 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 13,3 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 36.659 Haushalten lebten statistisch je 2,34 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 95,4 Prozent Weißen, 0,4 Prozent Afroamerikanern, 1,0 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 1,3 Prozent Asiaten, 0,1 Prozent Polynesiern sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,7 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 3,1  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

20,7 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 68,5 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 10,8 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 48,5 Prozent der Bevölkerung waren weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 52.211 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 28.642 USD. 13,3 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Ortschaften im Gallatin County[Bearbeiten]

Citys

Towns

Census-designated places (CDP)

Unincorporated Communities

1 - teilweise im Madison County

Gliederung[Bearbeiten]

Das Gallatin County ist in acht Census County Divisions (CCD) eingeteilt[8]:

CCD Einwohner (2010) FIPS
Belgrade CCD 23.200    30-90189
Big Sky CCD 2195    30-90305
Bozeman CCD 49.560    30-90420
Gallatin Gateway CCD 4839    30-91344
Manhattan CCD 4848    30-92226
Three Forks CCD 3098    30-93528
West Yellowstone CCD 1758    30-93780
Yellowstone National Park CCD 15    30-94017

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 87001794 Abgerufen am 18. Juli 2014
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 1720053. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  3. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Gallatin County, MT Abgerufen am 18. Juli 2014
  4. a b National Association of Counties Abgerufen am 18. Juli 2014
  5. NPR - Beyond 50: American States That Might Have Been Abgerufen am 18. Juli 2014
  6. U.S. Census Bureau - Census of Population and Housing Abgerufen am 15. März 2011
  7. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 18. Februar 2011
  8. Missouri Census Data Center - Montana Abgerufen am 18. Juli 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gallatin County, Montana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

45.56-111.17Koordinaten: 45° 34′ N, 111° 10′ W