Gammel Dansk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gammel Dansk

Gammel Dansk ist ein dänischer Magenbitter. Der Name ist dänisch und bedeutet so viel wie „der alte Dänische“.

Der Hersteller behauptet, dass Gammel Dansk mit 29 Gewürzen aromatisiert wird, darunter Angelika, Anis, Ingwer, Muskatnuss und Vogelbeere, veröffentlicht jedoch keine vollständige Inhaltsstoffliste. In Dänemark sind die Varianten „Gammel Dansk Bitter Dram“ mit einem Alkoholgehalt von 38 % Vol. und „Gammel Dansk Citrus Bitter“ mit einem Alkoholgehalt von 35 % Vol. erhältlich.

Gammel Dansk wurde 1964 vom Spirituosenhersteller De Danske Spritfabrikker aus Roskilde auf den Markt gebracht. Die Marke gehört nach mehreren Besitzwechseln seit 2012 zur norwegischen Arcus-Gruppen AS. In Deutschland wird Gammel Dansk Bitter Dram von der Firma Eggers & Franke aus Bremen vertrieben.

Der Genuss von Gammel Dansk am Morgen gilt als salonfähig. Auf der Flasche steht sogar Gør godt om morgenen, efter dagens dont, under jagten, på fisketuren eller som apéritif. ("Tut gut am Morgen, nach den Pflichten des Tages, beim Jagen, beim Fischen, oder als Apéritif.")

Weblinks[Bearbeiten]