Gandamak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
گندمك
Gandamak
Gandamak (Afghanistan)
Red pog.svg
Koordinaten 34° 17′ N, 70° 2′ O34.289270.0383Koordinaten: 34° 17′ N, 70° 2′ O
Basisdaten
Staat Afghanistan

Provinz

Nangarhar
Höhe 1302 m
Einwohner 10.000

Gandamak ist ein Ort in afghanischen Provinz Nangarhar. Die Stadt befindet sich im Nordosten des Landes an der Straße von Peschawar nach Kabul auf einer Höhe von 1302 Metern über dem Meeresspiegel. Sie hat etwa 10.000 Einwohner.[1]

Während des Ersten Anglo-Afghanischer Kriegs fand am 13. Januar 1842 in ihrer Nähe zwischen britischen Truppen und Afghanen die Schlacht von Gandamak statt.

Am 26. Mai 1879 wurde hier während des Zweiten Anglo-Afghanischer Kriegs zwischen Großbritannien und Afghanistan der Vertrag von Gandamak geschlossen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Daten zu Gandamak bei Falling Rain Genomics (englisch), abgerufen am 13. Juli 2010.