Garfield Davies, Baron Davies of Coity

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Garfield Davies, Baron Davies of Coity, CBE (* 24. Juni 1935[1]) ist ein ehemaliger britischer Gewerkschaftsführer.

Leben[Bearbeiten]

Davies arbeitete ab 1950 als Elektriker. Von 1956 bis 1958 diente er bei der Royal Air Force. Ab 1969 war er hauptberuflich Gewerkschaftsoffizieller bei der Union of Shop, Distributive and Allied Workers (USDAW). Er konnte innerhalb dieser Gewerkschaft beruflich immer weiter aufsteigen, bis er ihr ab 1986 als Generalsekretär vorstand. Diesen Posten hatte er bis 1997 inne.[2]

1996 wurde er zum Commander des Order of the British Empire ernannt[3] und 1997 für die Co-operative Party in den Stand eines Life Peer erhoben. Seither trägt er offiziell den Titel Baron Davies of Coity, of Penybont in the County of Mid Glamorgan.[4]

Davies ist verheiratet und hat 4 Kinder.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Profil auf news.bbc.org (engl.) aufgerufen am 6. Oktober 2012
  2. a b Portrait auf thepeerage.com (engl.) aufgerufen am 6. Oktober 2012
  3. Biographie auf debretts.com (engl.) aufgerufen am 6. Oktober 2012
  4. Portrait auf parliament.uk (engl.) aufgerufen am 6. Oktober 2012