Garibaldi (Oregon)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Garibaldi
Garibaldi und Tillamook Bay
Garibaldi und Tillamook Bay
Lage in Oregon
Tillamook County Oregon Incorporated and Unincorporated areas Garibaldi Highlighted.svg
Basisdaten
Gründung: 1946
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Oregon
County:

Tillamook County

Koordinaten: 45° 34′ N, 123° 55′ W45.560277777778-123.911388888896.7Koordinaten: 45° 34′ N, 123° 55′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 899 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 359,6 Einwohner je km²
Fläche: 3,4 km² (ca. 1 mi²)
davon 2,5 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 6.7 m
Postleitzahl: 97118
Vorwahl: +1 (503) 322
FIPS:

41-28000

GNIS-ID: 1121062
Website: www.ci.garibaldi.or.us

Garibaldi [ɡɛɹɪˈbɑːldi] ist eine Kleinstadt im Tillamook County im Nordwesten des US-Bundesstaats Oregon. Der Ort hat 899 Einwohner (Stand 2000) auf einer Fläche von 3,4 km²

In Garibaldi sind die Tillamook-Indianer beheimatet, die von hier aus seit Jahrhunderten Fischfang betreiben.

Garibaldi ist an den U.S. Highway 101 angebunden.

Der Seehafen, der vor allem ein Fischereihafen ist, und die Marina sind die größten Wirtschaftsfaktoren des Ortes.

U.S. Coast Guard Station

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen das Garibaldi Museum, das sich mit der Geschichte der Seefahrt im 18. Jahrhundert, dem Seefahrer Robert Gray und dem Pazifischen Nordwesten befasst, die Tillamook Bay Station der United States Coast Guard sowie Lion Lumbermen's Park mit einer kleinen Ausstellung historischer Eisenbahnen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Garibaldi (Oregon) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien