Garmendia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Garmendia ist der Name eines alten, ursprünglich Hidalgo-Adelsgeschlechts aus dem Baskenland in Spanien. Die Familie, deren Zweige zum Teil bis heute bestehen, gehört zum baskenländischen Uradel.

Die Garmendia stammen aus dem Norden Kastilliens, vor allem aus Azpeitia und Tolosa im Baskenland. Manche Mitglieder der Familie kamen zu Beginn des 17. Jahrhunderts in Argentinien und Chile zu Macht und Reichtum.

Namensträger[Bearbeiten]

Als Namensbestandteil[Bearbeiten]