Garmin-Transitions/Saison 2010

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel listet Erfolge und Mannschaft des Radsportteams Garmin-Transitions in der Saison 2010 auf.

Saison 2010[Bearbeiten]

Erfolge im UCI World Calendar[Bearbeiten]

Datum Rennen Sieger
9. Mai ItalienItalien 2. Etappe Giro d’Italia Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar
18. Mai ItalienItalien 10. Etappe Giro d’Italia Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar
5. August PolenPolen 5. Etappe Tour de Pologne IrlandIrland Daniel Martin
1.-7. August PolenPolen Gesamtwertung Tour de Pologne IrlandIrland Daniel Martin
15. August DeutschlandDeutschland Vattenfall Cyclassics Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar
17. August NiederlandeNiederlande BelgienBelgien Prolog ENECO Tour KanadaKanada Svein Tuft
22. August NiederlandeNiederlande BelgienBelgien 5. Etappe ENECO Tour AustralienAustralien Jack Bobridge
1. September SpanienSpanien 5. Etappe Vuelta a España Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar
19. September SpanienSpanien 21. Etappe Vuelta a España Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar

Erfolge in der Continental Tour[Bearbeiten]

Datum Rennen Kat. Sieger
6. Januar AustralienAustralien Australische Meisterschaft - Einzelzeitfahren NC AustralienAustralien Cameron Meyer
10. Januar AustralienAustralien Australische Meisterschaft - Straßenrennen NC AustralienAustralien Travis Meyer
3. März SpanienSpanien 1. Etappe Vuelta a Murcia 2.1 SudafrikaSüdafrika Robert Hunter
4. März SpanienSpanien 2. Etappe Vuelta a Murcia 2.1 SudafrikaSüdafrika Robert Hunter
28. März FrankreichFrankreich 3. Etappe Critérium International 2.HC Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich David Millar
1. April BelgienBelgien 3a. Etappe Driedaagse van De Panne-Koksijde 2.HC Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar
1. April BelgienBelgien 3b. Etappe Driedaagse van De Panne-Koksijde 2.HC Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich David Millar
30. März–1. April BelgienBelgien Gesamtwertung Driedaagse van De Panne-Koksijde 2.HC Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich David Millar
7. April BelgienBelgien Scheldeprijs 1.HC Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar
18. Mai Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 3. Etappe Tour of California 2.HC Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David Zabriskie
23. Mai Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 8. Etappe Tour of California 2.HC KanadaKanada Ryder Hesjedal
11.-13. Juni NiederlandeNiederlande Gesamtwertung Delta Tour Zeeland 2.1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Farrar
25. Juni KanadaKanada Kanadischer Meister - Einzelzeitfahren NC KanadaKanada Svein Tuft
27. Juni BrasilienBrasilien Brasilianische Meisterschaft - Straßenrennen NC BrasilienBrasilien Murilo Fischer
7. August DanemarkDänemark 5. Etappe Post Danmark Rundt (EZF) 2.HC KanadaKanada Svein Tuft
17. August ItalienItalien Tre Valli Varesine 1.HC IrlandIrland Daniel Martin
17. Oktober FrankreichFrankreich Chrono des Nations 1.1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich David Millar
24. Oktober JapanJapan Japan Cup 1.HC IrlandIrland Daniel Martin

Zugänge – Abgänge[Bearbeiten]

Zugänge Team 2009 Abgänge Team 2010
SchwedenSchweden Fredrik Kessiakoff Fuji-Servetto AustralienAustralien Christopher Sutton Sky Professional Cycling Team
BrasilienBrasilien Murilo Fischer Liquigas Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Bradley Wiggins Sky Professional Cycling Team
BelgienBelgien Johan Vansummeren Silence-Lotto NiederlandeNiederlande Hans Dekkers Landbouwkrediet
SudafrikaSüdafrika Robert Hunter Team Barloworld Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jason Donald Bahati Foundation
NiederlandeNiederlande Michel Kreder Rabobank Continental Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Michael Friedman Jelly Belly-Kenda
AustralienAustralien Jack Bobridge Team Jayco-AIS Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lucas Euser SpiderTech-Planet Energy
AustralienAustralien Travis Meyer Team Jayco-AIS NiederlandeNiederlande Huub Duyn Team NetApp
AustralienAustralien Matthew Wilson Team Type 1 FrankreichFrankreich Kilian Patour UC Orléans
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Peter Stetina Ex-Profi (Slipstream 2007) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten William Frischkorn Karriereende
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kirk Carlsen Neoprofi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Blake Caldwell Unbekannt

Mannschaft[Bearbeiten]

Name Geburtstag Nationalität
Jack Bobridge 13. Juli 1989 AustralienAustralien Australien
Kirk Carlsen 25. Mai 1987 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Steven Cozza 3. März 1985 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Tom Danielson 13. März 1978 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Julian Dean 28. Januar 1975 NeuseelandNeuseeland Neuseeland
Timothy Duggan 14. November 1982 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Tyler Farrar 2. Juni 1984 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Murilo Fischer 16. Juni 1979 BrasilienBrasilien Brasilien
Ryder Hesjedal 9. Dezember 1980 KanadaKanada Kanada
Robert Hunter 22. April 1977 SudafrikaSüdafrika Südafrika
Fredrik Kessiakoff 17. Mai 1980 SchwedenSchweden Schweden
Michel Kreder 15. August 1987 NiederlandeNiederlande Niederlande
Trent Lowe 8. Oktober 1984 AustralienAustralien Australien
Martijn Maaskant 27. Juli 1983 NiederlandeNiederlande Niederlande
Daniel Martin 20. August 1986 IrlandIrland Irland
Christian Meier 21. Februar 1985 KanadaKanada Kanada
Cameron Meyer 11. Januar 1988 AustralienAustralien Australien
Travis Meyer 8. Juni 1989 AustralienAustralien Australien
David Millar 4. Januar 1977 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Danny Pate 23. März 1979 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Thomas Peterson 24. Dezember 1986 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Peter Stetina 8. August 1987 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Svein Tuft 9. Mai 1977 KanadaKanada Kanada
Johan Vansummeren 4. Februar 1981 BelgienBelgien Belgien
Ricardo van der Velde 19. Februar 1987 NiederlandeNiederlande Niederlande
Christian Vandevelde 22. Mai 1976 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Matthew Wilson 26. Juli 1978 AustralienAustralien Australien
David Zabriskie 12. Januar 1979 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Stagiaires Nationalität
Caleb Fairly Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Raymond Kreder NiederlandeNiederlande Niederlande
Andrew Talansky Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Trikot[Bearbeiten]