Gemena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemena
Gemena (Demokratische Republik Kongo)
Red pog.svg
Koordinaten 3° 15′ N, 19° 46′ O3.2519.766666666667Koordinaten: 3° 15′ N, 19° 46′ O
Basisdaten
Staat Demokratische Republik Kongo
Einwohner 132.971 (2010)

Gemena ist die Hauptstadt des Distrikts Süd-Ubangi im Nordwesten der Demokratischen Republik Kongo. Laut einer Kalkulation im Jahr 2010 beträgt die Einwohnerzahl der Großstadt 132.971.[1] Gemena besitzt einen großen nationalen Flughafen, der die Stadt mit anderen Orten innerhalb des Landes verbindet.

Die Mutter des verstorbenen Diktators Mobutu Sese Seko, Mama Yemo, starb 1971 in Gemena, weshalb dort ihr zu Ehren ein großes Mausoleum errichtet wurde.

2007 wurde eine Brigade der kongolesischen Streitkräfte (FARDC) in dem Ort stationiert.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohnerzahlen der größten Orte der DR Kongo. World Gazetteer. Abgerufen am 22. August 2010.