Gemma Whelan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gemma Whelan (* 23. April 1981 in Leeds) ist eine britische Komikerin und Schauspielerin.

2010 gewann sie den Funny Women Variety Award für Stand-up-Comedy.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 2008: Frites (Kurzfilm)
  • 2009: 10 Minute Tales (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2010: Gullivers Reisen – Da kommt was Großes auf uns zu (Gulliver’s Travels)
  • 2010: Wolfman
  • 2010: The Persuasionists (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2011: Threesome (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2012: Ruddy Hell! It's Harry and Paul (Fernsehserie, eine Folge)
  • seit 2012: Game of Thrones (Fernsehserie)
  • 2013: The Day They Came to Suck Out Our Brains! (Miniserie, eine Folge)
  • 2013: Claudia O’Doherty Comedy Blaps (Miniserie, drei Folgen)
  • 2014: Badults (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2014: Almost Royal (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2014: Siblings (Fernsehserie, eine Folge)

Weblinks[Bearbeiten]