General Cup 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
General Cup 2013
Logo des General Cup 2013
Sieger EnglandEngland Mark Davis
Austragungsort General Snooker Club, Hongkong
Eröffnung 9. September 2013
Endspiel 13. September 2013

Der General Cup 2013 war ein Snookerturnier, das vom 9. bis zum 13. September 2013 im General Snooker Club in Hongkong ausgetragen wurde.

Im Finale bezwang Mark Davis den Titelverteidiger Neil Robertson[1] mit 7:2.[2] Für Davis war dies nach seinem Triumph bei der 6-Red World Championship der zweite Turniersieg innerhalb einer Woche.

Preisgeld[Bearbeiten]

Preisgeld[3]
Sieger 120.000 HK$
Finalist 60.000 HK$
Halbfinalist 40.000 HK$
Höchstes Break 20.000 HK$
Pro Century-Break 2.000 HK$

Gruppenphase[Bearbeiten]

Die Gruppenphase wurde in zwei 4er-Gruppen im Round Robin-Modus auf „Best of 5 Frames“ gespielt.[4][5]

Legende
Sp. Anzahl der absolvierten Spiele
SG Anzahl der gewonnenen Spiele
SV Anzahl der verlorenen Spiele
Fr. Anzahl der absolvierten Frames
FG Anzahl der gewonnenen Frames
FV Anzahl der verlorenen Frames
FD Frame-Differenz
Punkte Gesamtpunkte
Die zwei besten Spieler jeder Gruppe zogen ins Halbfinale ein.

Gruppe A[Bearbeiten]

[6]

Spiele[Bearbeiten]

Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
EnglandEngland Barry Hawkins 2:3 EnglandEngland Joe Perry
AustralienAustralien Neil Robertson 3:1 EnglandEngland Andrew Higginson
EnglandEngland Joe Perry 3:1 EnglandEngland Andrew Higginson
AustralienAustralien Neil Robertson 1:3 EnglandEngland Barry Hawkins
EnglandEngland Barry Hawkins 3:1 EnglandEngland Andrew Higginson
AustralienAustralien Neil Robertson 3:0 EnglandEngland Joe Perry

Tabelle[Bearbeiten]

Rang Spieler Sp. SG SV Fr. FG FV FD Punkte
1 EnglandEngland Barry Hawkins 3 2 1 13 8 5 3 2
2 AustralienAustralien Neil Robertson 3 2 1 11 7 4 3 2
3 EnglandEngland Joe Perry 3 2 1 12 6 6 0 2
4 EnglandEngland Andrew Higginson 3 0 3 12 3 9 -6 0

Gruppe B[Bearbeiten]

[7]

Spiele[Bearbeiten]

Spieler 1 Ergebnis Spieler 2
EnglandEngland Shaun Murphy 2:3 EnglandEngland Ricky Walden
EnglandEngland Ricky Walden 1:3 EnglandEngland Mark Davis
EnglandEngland Shaun Murphy 2:3 EnglandEngland Mark Davis
EnglandEngland Ricky Walden 1:3 HongkongHongkong Marco Fu
EnglandEngland Shaun Murphy 2:3 HongkongHongkong Marco Fu
HongkongHongkong Marco Fu 3:2 EnglandEngland Mark Davis

Tabelle[Bearbeiten]

Rang Spieler Sp. SG SV Fr. FG FV FD Punkte
1 HongkongHongkong Marco Fu 3 3 0 14 9 5 4 3
2 EnglandEngland Mark Davis 3 2 1 14 8 6 2 2
3 EnglandEngland Ricky Walden 3 1 2 13 5 8 -3 1
4 EnglandEngland Shaun Murphy 3 0 3 15 6 9 -3 0

Finalrunde[Bearbeiten]

[2][4][5]

  Halbfinale
Best of 11 Frames
Finale
Best of 13 Frames
             
 EnglandEngland Barry Hawkins 1  
 EnglandEngland Mark Davis 6  
     EnglandEngland Mark Davis 7
   AustralienAustralien Neil Robertson 2
 HongkongHongkong Marco Fu 3
 AustralienAustralien Neil Robertson 6  

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Official Website of Neil Robertson, Australian Snooker Professional. In: neilrobertson.net. Neil Robertson. Archiviert vom Original am 22. September 2012. Abgerufen am 8. September 2013.
  2. a b Another Trophy For Davis (englisch) In: worldsnooker.com. World Professional Billiards and Snooker Association. 16. September 2013. Abgerufen am 17. September 2013.
  3. General Cup 2013 offizielles Poster (JPG) Abgerufen am 10. September 2013.
  4. a b General Cup (2013). Snooker.org. Abgerufen am 8. September 2013.
  5. a b Марк Дэвис - победитель General Cup International в Гонконге (russisch) Top-Snooker. Archiviert vom Original am 26. September 2013. Abgerufen am 13. September 2013. (deutsche Übersetzung)
  6. General Cup, Group A (2013). Snooker.org. Abgerufen am 8. September 2013.
  7. General Cup, Group B (2013). Snooker.org. Abgerufen am 8. September 2013.