General Manuel Belgrano (Formosa)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
General Manuel Belgrano
Basisdaten
Lage 24° 56′ S, 59° 2′ W-24.940149-59.02748175Koordinaten: 24° 56′ S, 59° 2′ W
Höhe ü. d. M.: 75 m
Einwohnerzahl (2001): 4381
  (Argentinien)
 
 
Verwaltung
Provinz: FormosaFormosa Formosa
Departamento: Patiño
Bürgermeister: Amado Bobadilla
Sonstiges
Postleitzahl: P3615
Telefonvorwahl: 03716

General Manuel Belgrano ist ein Ort im Departamento Patiño im Norden Argentiniens. Er liegt 175 Kilometer von der Provinzhauptstadt Formosa entfernt im Südwesten der gleichnamigen Provinz. In der Klassifikation der Gemeinden der Provinz gehört sie zu den Gemeinden (Municipio) der 3. Kategorie. 1991 hatte die Stadt erst 3.556 Einwohner, die Bevölkerung nahm bis 2001 somit um 23 % zu.

Der Namensgeber der Stadt, Manuel Belgrano, nahm an der Mai-Revolution teil und schuf die argentinische Flagge. Nach ihm sind noch weitere Orte benannt, u.a. der Stadtteil Belgrano in Buenos Aires.

Weblinks[Bearbeiten]