General Motors of Canada

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
General Motors of Canada
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1918
Sitz Oshawa (KanadaKanada Kanada)
Leitung Arturo S. Elias, Präsident und Managing Director,
Mitarbeiter über 23.000 (2012)[1]
Umsatz 31,675 Milliarden $ (2007)
Branche Automobilhersteller
Produkte Automobile, MotorenfertigungVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website General Motors of Canada
Chevrolet Camaro Modelljahr 2010 wird in Oshawa produziert
Chevrolet Equinox Modelljahr 2010
Buick Regal Modelljahr 2011

General Motors of Canada ist ein Tochterunternehmen der General Motors Company in Detroit (USA). Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Oshawa am Ontariosee. Das Unternehmen beschäftigt über 23.000 Mitarbeiter an mehreren Produktionsstandorten in Kanada. Die Fahrzeuge werden für den nordamerikanischen Markt sowie teilweise für den Export in andere Länder produziert.

Geschichte[Bearbeiten]

GM of Canada wurde im Jahre 1918 durch die Übernahme des kanadischen Automobilherstellers, McLaughlin Motor Car Co., welches seit dem Jahre 1907 Fahrzeuge in Kanada produziert hat, gegründet. Die Fahrzeuge basierten auf dem Buick F Model, der geringe Abweichungen zur US-amerikanischen Version aufwies. Nach der kompletten Übernahme von McLaughlin Motor Car durch General Motors wurde General Motors of Canada gegründet. Das Unternehmen operiert als eine 100-prozentige Tochter der General Motors Company. 1989 wurde der neue Hauptsitz von General Motors of Canada am Ontariosee eröffnet. Dieser befindet sich am Ontario Highway 401 und verfügt über ein Atrium indem große Displays die aktuelle Fahrzeugmodelle ausstellen. 2001 wurde das GMC Canadian Regional Engineering Centre eröffnet. Es ist vor allem für die Entwicklung der Fahrzeuge zuständig, die in Kanada produziert werden. Im Jahr 2009 wurden die Produktionswerke in Oshawa, Ontario, von J.D. Power and Associates, mit den Silver Plant Quality Award ausgezeichnet[2].

Produktionsstandorte[Bearbeiten]

In diesen Werken werden aktuell Fahrzeuge produziert:[3].

Werk Standort Jahr der Eröffnung Anmerkungen
CAMI Automotive 300 Ingersoll Street, Ingersoll 1989 Ursprünglich Zusammenschluss mehrerer Automobilhersteller an dem Werk, mit Toyota Canada und Suzuki Canada. Heute werden in diesem Werk der GMC Terrain und der Chevrolet Equinox produziert.
Oshawa Car Assembly 1000 Park Road South, Oshawa 1950 In diesem Werk werden der Buick Regal, Chevrolet Camaro und Chevrolet Impala produziert.
General Motors Diesel 570 Glendale Avenue, St. Catharines In diesem Werk werden Großmotoren und Bauteile produziert. Die GM Vortec Aggregate 4.0L, 5.3L sowie das 5.7L V8 GEN III. Sowie Aluminiumblöcke und ganze Motorblöcke gegossen.
Oshawa Metal 900 Park Road South, Oshawa 1986 Werk für Metall/ Karosserieverarbeitung.
St. Catharines Engine/Transmission 570 Glendale Avenue, St. Catharines 1954 Motoren und Getriebefertigung

Händler[Bearbeiten]

Aktuell verfügt General Motors of Canada über 400 Händlern. Dieses Händlernetz erstreckt sich von Küste zu Küste.

Frühere Modelle[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. General Motors of Canada - Operations, abgerufen am 8. Dezember 2012
  2. J.D. Power and Associates Reports: PDF, abgerufen am 24. Juli 2011
  3. GMC of Canada Operations Facilities [1], abgerufen am 24. Juli 2011