Geoffrey Boleyn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sir Geoffrey Boleyn (* 1406; † 1463) war ein wohlhabender Tuchhändler in London. Er war der Sohn von Sir Thomas Boleyn und Anne Bracton.

1457 wurde er Lord Mayor of London. 1462 erwarb er das reparaturbedürftige Hever Castle und baute es in ein Herrenhaus um. Er heiratete Lady Ann Hoo aus der Familie Hoo in Bedfordshire, sie hatten einen gemeinsamen Sohn William.

Weblinks[Bearbeiten]