George-Sarton-Medaille

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die George-Sarton-Medaille (George Sarton Medal) ist die international renommierteste Auszeichnung für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Wissenschaftsgeschichte. Sie wird seit 1955 von der History of Science Society (HSS) vergeben. Die Gesellschaft war im Jahr 1924 von George Sarton und Lawrence Joseph Henderson begründet worden.

Die erste Medaille wurde dem Namensgeber George Sarton 1955, ein Jahr vor seinem Tod, verliehen.

Träger der Medaille[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]