George Bush Presidential Library

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
George Bush Presidential Library and Museum
George Bush Presidential Library.jpg

George Bush Presidential Library and Museum

Gründung 1997
Bestand über 38 Mio. Medieneinheiten
Bibliothekstyp Präsidentenbibliothek
Website www.bushlibrary.tamu.edu

Die George Bush Presidential Library and Museum ist die Präsidentenbibliothek von George H. W. Bush, dem 41. Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Ausstellung[Bearbeiten]

Sie liegt auf einem Areal der Texas A&M University in College Station im US-Bundesstaat Texas und wurde im November 1997 eingeweiht. Der Komplex wurde von dem Architekturbüro Hellmuth, Obata + Kassabaum geplant. Zur Ausstellung gehören über 38 Mio. Akten und Aufzeichnungen, welche die Karriere von George H. W. Bush und die historischen Ereignisse dieser Zeit dokumentieren. Neben den Textdokumenten wie Reden oder Briefe, gehören auch ca. 1 Mio. Bilder und Fotografien sowie zahlreiche Videos und Tonaufnahmen zum Bestand. Daneben finden regelmäßig wechselnde Ausstellungen und Veranstaltungen im Museum statt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: George Bush Presidential Library – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

30.596666666667-96.353333333333Koordinaten: 30° 35′ 48″ N, 96° 21′ 12″ W