George Wallerstein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

George Wallerstein (* 13. Januar 1930 in New York City) ist ein US-amerikanischer Astronom und emeritierter Professor der University of Washington.

Wallerstein schloss sein Studium an der Brown University 1952 mit dem B.A. ab und erhielt am California Institute of Technology 1954 den M.S. und 1958 den Doktorgrad (Ph.D.). 1965 ging er ans Astronomie-Department der University of Washington, dem er seitdem verbunden blieb.

Wallersteins Forschung konzentrierte sich auf die chemische Zusammensetzung von Sternatmosphären und auf das interstellare Medium.

Auszeichnungen[Bearbeiten]