Georgina Bardach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georgina Bardach (* 18. August 1983 in Concordia, Entre Ríos) ist eine argentinische Schwimmerin.

Bardach ist eine Lagen-Schwimmerin, die auch auf der 200 m Delfinstrecke bei den Spezialistinnen startet. Bei den Schwimmweltmeisterschaften 2003 in Barcelona wurde sie Siebte über 400 m Lagen. Bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen erreichte sie erneut das Finale über 400 m Lagen, konnte diesmal allerdings völlig überraschend die Bronzemedaille gewinnen. 2008 in Peking nahm sie erneut an den Olympischen Spielen teil.

Weblinks[Bearbeiten]