Gerald du Maurier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerald du Maurier

Gerald du Maurier (* 26. März 1873 in London, England; † 11. April 1934 ebenda) war ein englischer Theaterintendant, Bühnen- und Filmschauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Gerald du Maurier war der Sohn des Schriftstellers und Zeichners George du Maurier.

Die erste Rolle hat Du Maurier im Jahr 1894 am Garrick Theatre bekommen. Ruhm brachte ihm die Rolle im Theaterstück The Admirable Crichton von J. M. Barrie im Jahr 1902. Er spielte auch den Captain Hook in der Premiere von Barries Stück Peter Pan im Jahr 1904. Von 1910 bis 1925 war er Leiter des Wyndham’s Theatre.

Im Jahr 1922 wurde er für seine Verdienste geadelt.

Du Maurier war der Vater der Schriftstellerin Daphne du Maurier.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 1917: Everybody's Business
  • 1917: Justice
  • 1917: Masks and Faces
  • 1920: Unmarried
  • 1930: Escape!
  • 1932: Lord Camber's Ladies
  • 1933: I Was a Spy
  • 1934: Jud Süß (Jew Süss)
  • 1934: Katharina die Große
  • 1934: The Scotland Yard Mystery

Literatur[Bearbeiten]

  • Daphne du Maurier: Gerald. A portrait. Virago Press, London 2004, ISBN 1-84408-066-8.
  • James Harding: Gerald du Maurier. The last actor-manager. Hodder & Stoughton, London 1989, ISBN 0-340-42382-X.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gerald du Maurier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien