Gerda Hofstätter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerda Hofstätter
Gerda Hofstätter
Personalia
Geburtstag 9. Februar 1971
Geburtsort Friesach, Kärnten, Österreich
Spitzname G-Force
Queuemarke Predator II
Karrieredaten
Profi seit ca. 1990
Größter Erfolg

Gerda Hofstätter (* 9. Februar 1971 in Friesach) ist österreichische Poolbillardspielerin.

Als eine der ersten österreichischen Poolbillardspieler wagte sie schon in jungen Jahren den Schritt ins Ausland, um ihre Profikarriere voranzutreiben. Zuerst lebte sie einige Jahre in Schweden, bevor Sie endgültig nach Amerika auswanderte und dort seitdem zu den besten Spielerinnen der Welt zählt.

Sie wurde zwei Mal zur europäischen Spielerin des Jahres gewählt.

Größte Erfolge[Bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]