Gerlinde Jänicke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gerlinde Jänicke, 2006

Gerlinde Jänicke (* 13. Dezember 1973 in Berlin) ist eine deutsche Moderatorin und Sprecherin.

Leben[Bearbeiten]

Jänicke wurde am 13. Dezember 1973 als Tochter einer US-Amerikanerin und eines Deutschen geboren. Sie besuchte die John-F.-Kennedy-Schule in Berlin-Zehlendorf. An der Schule wurde sie fürs Theater ausgebildet und motiviert. Sie erlernte den Beruf der Fremdsprachensekretärin mit den Schwerpunkten Englisch und Französisch und arbeite, bis sie von dem Radiomoderator Rik De Lisle zum Radio geholt wurde, für den Fastfood-Riesen Burger King. Heute arbeitet sie für den Berliner Radiosender 104.6 RTL und lebt mit ihrem Lebensgefährten in Berlin-Zehlendorf.

Radio[Bearbeiten]

Jänicke wurde 1993 beim Radiosender 94,3 rs2 als Volontärin eingestellt und bekam dort dann ein Angebot, als Sendeassistentin von Karin Kuschik in Der gute Morgen für Berlin und Brandenburg zu moderieren. Ab 1998 produzierte und moderierte sie bei dem Radiosender Berliner Rundfunk Gerlindes Feierabendshow, Gerlinde am Morgen und Berlin am Morgen. Dann gründete sie die Radioproduktionsfirma pride&passion. Ab 2003 produzierte und moderierte sie Gerlindes Weekend Radioshow auf 89.0 RTL.

Heute moderiert sie auf 104.6 RTL Berlins Hit-Radio die Radioshows Supersamstag und Supersonntag. Des Weiteren übernimmt Sie in Urlaubszeiten zusammen mit Thomas Koschwitz die Morgensendung Arno und die Morgencrew und weitere Sendeschienen.

Fernsehen[Bearbeiten]

Mit kleineren Rollen in Musikvideos und Werbespots begann Jänicke mit ihrer Karriere. 2006 moderierte Sie die Clipshow Bitte lachen! auf RTL II, nachdem sie für den Sender als Außenreporter arbeitete.

Sonstiges[Bearbeiten]

Jänicke war Mitglied im Original Kreuzberger Staatstheater in Berlin mit Schwerpunkt Improvisationstheater. 2007 verlieh sie in dem Podcast-Hörspiel „Liebe im ersten Semester“ Professorin Rebecca Hausmann ihre Stimme und ist heute auch als Synchronsprecherin und Werbesprecherin tätig. Im Jahr 2012 war sie Testimonial von Weight Watchers.

TV-Auftritte[Bearbeiten]

Website[Bearbeiten]