Germaniadenkmal (Königshütte)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Germaniadenkmal in Königshütte O.S.

Das Germaniadenkmal in Königshütte O.S. war ein Denkmal für die Gefallenen des Krieges von 1870/71.

Lage[Bearbeiten]

Das Denkmal in Königshütte stand vor dem Gebäude der Post, errichtet 1892. Das Denkmal selbst stammt aus dem Jahr 1898.

Architektur[Bearbeiten]

Das Denkmal wurde nach den Entwürfen des Bildhauers Johannes Schilling und des Architekten Karl Weißbach erbaut. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde es durch ein Denkmal für die Schlesischen Aufstände ersetzt.

Weblinks[Bearbeiten]

50.29888888888918.952416666667Koordinaten: 50° 17′ 56″ N, 18° 57′ 9″ O