Geschlecht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschlecht (von althochdeutsch gislahti „was in dieselbe Richtung schlägt“) steht für:

Sozialwissenschaften:

  • Geschlechtsidentität, in der Psychologie dasjenige Geschlecht, dem sich ein Individuum zugehörig fühlt
  • Gender, das Geschlecht als soziale Kategorie oder auch verbunden mit einer psychologischen Zugehörigkeit
  • Geschlecht (Genealogie), eine über Generationen hinweg bestehende Gruppe blutsverwandter Menschen
  • Juristisches Geschlecht, von Staaten verwendete rechtliche Unterteilung von Menschen

Sprachwissenschaft:

  • Genus, das grammatische Geschlecht als Klassifizierung von Wörtern
  • Sexus (Sprache), das natürliche Geschlecht der durch die Worte bezeichneten Lebewesen

Musik:

Mathematik:

Elektrotechnik:


Geschlecht ist der Name folgender Personen:


Siehe auch:

 Wiktionary: Geschlecht – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.