Gete Wami

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gete Wami (rechts) beim New-York-Marathon 2008

Gete Wami (* 11. Dezember 1974 in Debre Berhan) ist eine äthiopische Langstreckenläuferin, Weltmeisterin und zweifache Medaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen.

Ihren ersten großen Erfolg hatte sie 1992 in Seoul, als sie Vize-Weltmeisterin der Juniorinnen im 10.000-Meter-Lauf wurde.

Bei den Afrikanischen Meisterschaften 1993 und bei den Panafrikanischen Spielen 1995 gewann sie die Bronzemedaille über 10.000 m. 1996 und 1999 wurde sie Crosslauf-Weltmeisterin auf der Langstrecke.

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1999 in Sevilla siegte sie über 10.000 m vor Paula Radcliffe (GBR) und Tegla Loroupe (KEN).

Im darauffolgenden Jahr stellte sie in Heusden mit 14:30,88 einen afrikanischen Rekord über 5000 m auf. Bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney gewann sie dann die Bronzemedaille im 5000-Meter-Lauf hinter Gabriela Szabo (ROM) und Sonia O'Sullivan (IRL), sowie die Silbermedaille im 10.000-Meter-Lauf mit ihrer persönlichen Bestzeit von 30:22,48 hinter Derartu Tulu (ETH) und vor Fernanda Ribeiro (POR).

2001 wurde sie erst Crosslauf-Weltmeisterin auf der Kurzstrecke und (wie im Jahr zuvor) Vize-Weltmeisterin auf der Langstrecke und holte dann bei der WM in Edmonton die Bronzemedaille über 10.000 m hinter ihren Landsfrauen Derartu Tulu und Berhane Adere.

2002 gewann sie den Amsterdam-Marathon in 2:22:19 und 2006 den Berlin-Marathon in 2:21:34. Beide Zeiten waren äthiopischer Rekord im Marathonlauf, wobei die zweite kurz danach von Berhane Adere beim Chicago-Marathon übertroffen wurde.

2007 wurde sie Zweite beim London-Marathon in 2:21:45 und gewann erneut den Berlin-Marathon in einer Zeit von 2:23:17. Fünf Wochen danach belegte sie beim New-York-City-Marathon den zweiten Platz hinter Paula Radcliffe in 2:23:32 und wurde damit die Siegerin der Serie 2006/07 der World Marathon Majors.

2008 wurde sie Dritte beim London-Marathon, obwohl sie bei km 30 gestürzt war.

Gete Wami ist 1,54 m groß und wiegt 45 kg. Seit 1999 ist sie mit Geteneh Tessema verheiratet, und seit 2003 ist sie Mutter einer Tochter.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Gete Wami – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien