Gewinnspiel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Gewinnspiel ist ein Angebot, an einem Spiel teilzunehmen, bei dem bei Gewinn ein Preis ausgelost (ausgeschrieben) wird.

Es gibt mehrere Arten von Gewinnspielen. Einige Beispiele sind:

Kommerzieller Zweck[Bearbeiten]

Gewinnspiele von Wirtschaftsunternehmen haben das Ziel, Werbung zu betreiben und persönliche Daten von potentiellen Konsumenten für den Adresshandel im Direktmarketing zu gewinnen. Gewinnspiele werden auch dazu verwendet, um in sozialen Netzwerken Aufmerksamkeit zu gewinnen.

Es kommt auch vor, dass Personen eine Gewinnmitteilung (Gewinnversprechen) erhalten, obwohl sie an keinem Gewinnspiel teilgenommen haben. Um solche Gewinnmitteilungen richtig einschätzen zu können, empfiehlt es sich, gerade bei kostenlosen Online-Gewinnspielen, genau zu recherchieren. Viele der großen Gewinnspielwebsites bieten hierfür entsprechende Hilfeseiten (FAQ).

In Deutschland kann der Adressat eines Gewinnversprechens das Unternehmen, das das Gewinnversprechen gegeben hat, auf Erfüllung in Anspruch nehmen, soweit es die Voraussetzungen einer Gewinnzusage i.S.d. § 661a BGB erfüllt.

Siehe auch[Bearbeiten]