Ghana Airways

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ghana Airways
Eine McDonnell Douglas DC-10-30 der Ghana Airways
IATA-Code: GH
ICAO-Code: GHA
Rufzeichen: GHANA
Gründung: 1958
Betrieb eingestellt: 2004
Sitz: Accra, GhanaGhana Ghana
Heimatflughafen: Kotoka International Airport
Flottenstärke: 10
Ziele: National und international
Ghana Airways hat den Betrieb 2004 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Ghana Airways war von 1958 bis 2004 die nationale Fluggesellschaft Ghanas mit Sitz in Accra und Basis auf dem dortigen Kotoka International Airport.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Fluglinie wurde am 4. Juli 1958 gegründet und nahm am 15. Juli 1958 den Betrieb auf. Sie sollte den inländischen und den internationalen Service von West African Airways übernehmen. Die inländischen Strecken wurden im September 1991 eingestellt.

Zu Beginn der 2000er Jahre charterte Ghana Airways einen Airbus A330 von der kanadischen Gesellschaft SkyService Airlines und eine McDonnell Douglas MD-11 von der US-amerikanischen World Airways für den Betrieb nach Nordamerika. Ende 2003 fiel eine DC-10 aus, da die Gesellschaft den Wartungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen konnte. Im Ergebnis musste Ghana Airways einen großen Teil seiner Langstreckenflüge bis zum Erwerb einer DC-10 der Hawaiian Airlines absagen.

Vom 28. Juli 2004 an war Ghana Airways von Flügen in die USA ausgeschlossen, da die Gesellschaft die Sicherheitsauflagen nicht erfüllen konnte. Am 13. August 2004 wurde der Ticketverkauf eingestellt.

Ghana Airways hat in der Folge sämtliche Aktivitäten eingestellt und ist durch Ghana International Airlines ersetzt worden, ein Public Private Partnership-Unternehmen, das jedoch seit Mai 2010 ebenfalls insolvent ist.

Flugziele[Bearbeiten]

Ghana Airways flog nach Nordamerika, Europa, Afrika, und in den Nahen Osten. Bis zum Ende des Flugbetriebs wurden in Deutschland Hamburg und Düsseldorf direkt angeflogen.

Flotte[Bearbeiten]

Eine McDonnell Douglas DC-10-30 der Ghana Airways

Zuletzt betriebene Flotte[Bearbeiten]

Vor Einstellung des Flugbetriebs bestand die Flotte der Ghana Airways aus zehn Flugzeugen:[1]

Historische Flotte[Bearbeiten]

Ghana Airways setzte u.a. folgende Flugzeugtypen ein:[2]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ghana Airways – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. airfleets.net - Flotte der Ghana Airways (englisch) abgerufen am 5. Juni 2011
  2. jp airline fleets international ab 1967